Kinder drehen ihren eigenen Fantasy Film

Di, 14. – Fr, 17.04. 2020 (2. Osterferienwoche)
von 8 – 14 Uhr
Leitung: Rudolf Gier-Seibert, Gabi Kaudewitz und Gabi Schlüter
Alter: 6 – 12 Jahre
60,00 Euro; ermäßigt 50,00 Euro

Ein magischer Spiegel, der schon seit vielen hundert Jahren bei Musifratz herumsteht, könnte das Tor zu fantastischen Welten öffnen. Ihr müsst nur lange genug in diesen besonderen Spiegel blicken, um darin Zwerge, Trolle, Elfen und Feen zu entdecken. Welche Abenteuer damit verknüpft sind und in dem geplanten Fantasy-Film umgesetzt werden, liegt an euch.

In einem Drehbuchworkshop erfindet ihr die Story für den Fantasyfilm. In der Ferienwoche heißt es dann: „Kamera läuft, Action!“ Neben Videoszenen, in denen ihr die Hauptrollen spielt, kommt eine Trickbox zum Einsatz. Außerdem nutzen wir eine grüne Wand („Greenscreen“) für die Spezialeffekte. Ihr könnt schauspielern, Figuren und Hintergründe für Trickfilmsequenzen malen und mit der Trickbox als Trickfilm umsetzen und mit der grünen Wand experimentieren.

Die Filmpremiere findet nicht in der Ferienwoche statt, sondern im Rahmen des kleinen Musifratz Filmfestivals (siehe unten) am 16. Mai 2020 im Cinema.

Veranstaltungsort Drehbuchworkshop:
Musifratz, Sternstraße 11, 48147 Münster
Verabstaltungsort Projekt:
Hermannschule, Dahlweg 66, 48155 Münster

Zwerge, Trolle, Elfen, Feen, im magischen Spiegel kannst du sie sehen